HTC One A9 „Aero“ soll mit Android 6. 0 Marshmallow vorgestellt werden

Wie Luciano Carvalho, seines Zeichens Software Engineer bei Motorola, über sein privates Google+-Profil mitteilte, sei das zu Problemen bei seinem Update auf Android 10. 0 Lollipop gekommen. Die Verteilung wurde bereits gestartet — im Nachhinein fielen dennoch einige Fehler auf. Entsprechend der Installation von Surround Shot aus dem Samsung App-Store steht das Ansehen, via 360-Grad-Panoramas aufgenommen werden können, neben den bereits mitgelieferten Modi in dieser Kamera-App zur Verfügung.

Motorola wird nicht ruhgig Carvalho direkt das Update auf Android 5. 0. 2 Lollipop verteilen, Android 5. 0 sowie Android 5. 0. 1 ungewiss man überspringen. Erste Lollipop-Updates wurden gegenwärtig bereits an einige, wenige Nutzer zerstreut – dabei soll das sich um eine Test-Firmware handeln, wie der Motorola-Mitarbeiter mitteilt. Die Behörde TENNA (chinesische FCC-Behörde) genoss das Smartphone zertifiziert und zum Verkauf freigegeben. Qua der Zertifizierung wurden ebenso Bilder, wie auch die Spezifikationen des Geräts veröffentlicht. Na, Verlangen bekommen? Hol’ Dir jetzt das Samsung Galaxy S5 inklusive Allnet Flat ferner Internet-Flatrate bei deinhandy. de!

Im Alltag dürfte dieser Geschwindigkeitsunterschied den meisten Nutzern kaum für furore sorgen, zumindest ohne den direkten Vergleich. Erinnert man gegenseitig aber an die Fingerabdrucksensoren des HTC One Max und Galaxy S5 zurück, die noch eine Wischgeste erforderten, ist die drastische Weiterentwicklung der Android-Smartphones durchaus bemerkenswert. Zusammengefasst: Wir sind also allesamt selbst schuld, wenn unsereins ausgespäht werden, das liegt halt in der Veranlagung der Technik. Snowden hat der nichts besonderes geleistet, wir wussten das alles schon vor ihm.

Mit dem 7 Zoll großem Display und ihrer 720p-Auflösung dürfte das Gerät von Samsung wohl vielmehr als Nischenprodukt angedacht dies, doch die breite Auf anhieb wird das Riesenhandy ohnehin nicht ansprechen. Ebenfalls zieht sich diese Vermutung anhand die kompletten Spezifikationen des weiteren zeichnet sich auch bei der genutzten Android-Version 4. 3 ab. Über die Veröffentlichungspläne sind noch keine Details bekannt, es ist natürlich also ungewiss, ob das Riesengerät jemals zu uns finden wird.

Herauf Amazon ist sowohl das weiße und auch dasjenige schwarze Modell mit 16 GB internem Speicher angeführt. Der Preis der Geräte liegt bei jeweils 499 Euro. Der Händler gibt an, die Geräte innerhalb von 4 bis 5 Tagen zu versenden. Im Laufe der nächsten Stunden wird Google via Sicherheit die Binaries des weiteren Factory Images für unterschiedliche Nexus-Geräte veröffentlichen – wir berichten, sobald dies der Fall ist.

Advertisements
HTC One A9 „Aero“ soll mit Android 6. 0 Marshmallow vorgestellt werden